Penetrationstest

Wir machen den Test und überprüfen realitätsnah, wie Ihr Unternehmen auf Hackerangriffe reagiert.


Bleiben Sie sicher

Mit diesem Verfahren soll getestet werden, wie sehr potentielle Angreifer ohne konkretes Detailwissen Ihrem System Schaden zufügen könnten. Im Gegensatz zum Security Audit (oder White-Box-Test) liegen unseren Penetrationstestern keine Daten über die innere Struktur, sondern lediglich einige Rahmeninformationen über die zu prüfenden IT-Systeme vor – alle nötigen Informationen über das Ziel beschaffen sich unsere Spezialisten eigenständig. So wird ein Angriff von außen auf Ihr System realistisch simuliert und dessen Schwachstellen offengelegt.

Penetrationstest oder Security Audit?

Ein Penetrationstest ist oft zeit- und kostenintensiver als das Security Audit, weshalb wir es nur eingeschränkt für spezielle Situationen empfehlen können. Ein Black-Box-Test kann Hinweise auf Fehler in der Softwarearchitektur liefern, jedoch liefert er nicht in allen Fällen eine vollständige Analyse von vorhandenen Schwachstellen ihres Systems.

Wir empfehlen deshalb das Security Audit für Ihre Anwendung.

Kontakt

Reden Sie mit einem Experten. Wir beraten zu allen Themen der digitalen Sicherheit.

Kontaktieren Sie uns